LOSLASSEN, was bedeutet LOSLASSEN für mich, in den letzten Monaten….eine Situation so wie sie ist anzuerkennen und auch noch weiter zu fragen. Was genau ist in dieser Situation noch zu TUN, was sehe ich noch nicht? Was darf denn da noch transformiert werden?

Gestern kam die Antwort: etwas ganz, ganz Altes darf gehen, ein Muster, das Du schon ganz lange mit Dir nimmst! Wenn Du jemanden, einer Person, ein Versprechen gibst (vl. aus vergangenen Leben), bei ihm oder ihr zu bleiben auf Gedeih und Verderb,wirkt dies wie ein Schwur, ein Eid, ein Gelübde. Dies gilt es zu lösen, zu er-lösen….sonst drehst Du dich im Kreis, immer und immer wieder. Es ist wie ein unsichtbares Band, was existiert. Ein Band, das jedes mal erneuert wird. Steige aus und treffe jetzt die Entscheidung!!! Bitte das Universum, Deine Göttliche Führung, Dein SELBST oder die Engel um Unterstützung das jetzt zu transformieren, damit der NEUANFANG kommen kann. Und dann sende Deinen Wunsch ins Universum und benenne diesen konkret, mit klaren Formulierungen und ohne Wischi, Waschi. Achte auf die Zeichen, die Dir vom Universum geschickt werden!!!

Comments are closed.